Wirtschaftliche Entwicklung der Papierbranche in Österreich 2018

Papierstapel © KiTO.photography

Der Umsatz ist im vergangenen Jahr 2018 um rund 8,2 % gestiegen, die Produktion legte vor allem im Verpackungsbereich zu (+17,1 %), während die grafischen Papiere einen Rückgang von rund 6,0 % verzeichneten (Quelle: Austropapier).

Die Preissituation war im Jahr 2018 durch deutliche Preiserhöhungen gekennzeichnet, in Österreich stieg der Erzeugerpreisindex für Papier im Jahr 2018 um rund 4 % (Quelle: Erzeugerpreisindex nach Wirtschaftsbranchen, Statistik Austria). Die Situation stelle sich im restlichen Europa ähnlich dar.

Im ersten Quartal mehren sich die Anzeichen, dass europaweit weitere Preiserhöhungen nicht mehr durchsetzbar sind, da der Markt in bestimmten Bereichen mit verringerter Nachfrage reagiert hat.

Foto © KiTO.photography