Studie: Aufmerksamkeit durch Print-Qualität

Hochwertige Produkte fesseln die Aufmerksamkeit und steigern die Kaufmotivation

Eine aktuelle Studie aus der Hirnforschung belegt die höhere Wirkung von hochwertigem Papier und zusätzlichen Druckveredelungen. In der Industrie stellen sich viele Entscheidungsträger die schwierige Frage, wie sich die Wirkung des eingesetzten Marketingbudgets noch steigern lässt. Ein denkbarer Weg, die Wirkung von Printprodukten zu erhöhen, besteht darin, diese durch hochwertiges Papier und mehrere Druckveredelungen deutlich attraktiver zu gestalten.

Um die Wirkung von Premium-Druckprodukten zu erforschen, haben der Verband Druck + Medien Bayern (vdmb) und die Firma Seismografics das Forschungsinstitut „The Neuromarketing Labs“ mit einer neurowissenschaftlichen Untersuchung beauftragt. Die Schlussfolgerung: Printprodukte führen bei Konsumenten zu einer höheren Aufmerksamkeit und einer deutlich längeren Betrachtungsdauer. Außerdem weckt eine außergewöhnliche Präsentation der Werbebotschaft – etwa durch Veredelung und Premium-Papier – beim Verbraucher deutlich positivere Emotionen als einfachere Werbelösungen. Die Kaufmotivation wird also nachprüfbar und wirkungsvoll verbessert.

EFF[FACT]IVE PRINT. Neurowissenschaftliche Studie zur Wirksamkeit von Druckveredelung und Feinpapier
Die Studie kann beim Verband Druck + Medien Bayern in digitaler Form angefordert werden. Wenden Sie sich an Frau Sabine Kofler: s.kofler@vdmb.de, www.vdmb.de