TALK: Science Fiction vs. Reality | 16.09.2019

Science Fiction vs. Reality Beitragsbild (c)pixabay

Wo steht die Druckbranche?

Wo steht die Druckbranche – dieser Frage geht die kostenlose Veranstaltung nach. Wohin entwickeln sich Druckereien und warum wird wieder auf Print gesetzt. Der Verband Druck & Medientechnik lädt diesbezüglich zum Talk mit zwei Impulsgebern ein und blickt in die Zukunft.

Persönliche Einladung zur Veranstaltung

Inhalte

Druckereien heute und morgen – eine Positionsbestimmung

Die Druckbranche in DACH und gesamt Europa hat eine kritische Phase erreicht, in der sich der Abstand zwischen Gewinnern und Verlierern mit immer größerer Geschwindigkeit vergrößert. Diesbezüglich herrscht überwältigende Einigkeit aller Beteiligten und Beobachter des Marktes.
Doch wo genau stehen Druckereien heute? Wie wird sich unsere Branche weiter entwickeln? Und welche Fähigkeiten muss ein Unternehmen mitbringen bzw. sich erarbeiten, um mittel- und langfristig bestehen zu können?

Unser Vortrag adressiert diese Fragen und liefert dabei konkrete Beispiele wesentlicher Komponenten zukunftsfähiger Geschäftsmodelle in der Druckbranche.

hosted by Canon

Druckbranche: Mit Programmatic Printing neue Kunden gewinnen

Beim Programmatic Printing werden Marketingerkenntisse aus der Onlinewelt auch im Print-Kanal eingesetzt. Im Rahmen eines umfassenden Omnichannel-Marketings wird gezielt beobachtet, welche Reise die prospektiven Endkunden zur Website eines Anbieters geführt haben. Aus solchen „Customer Journeys“ heraus entsteht eine ineinander verzahnte Marketingkommunikation im Internet wie auch in Print.

Dies eröffnet neue Geschäftsfelder für Druckereien. So konnte Eversfrank neue Auftraggeber gewinnen, die dank hochpersonalisierter Magazine, Kataloge und Mailings überragende Verkaufserfolge bei Bestands- und Neukunden erzielten. Eversfrank ist eine Druckgruppe in Deutschland. Programmatic Printing ist dort bereits seit 2017 Realität. Erfahren Sie von Gerhard Märtterer, wie der HighSpeed-Inkjet bei dieser einstmals reinen Offsetdruckerei eine Zeitenwende auslöste.

hosted by Canon

Impulsgeber

Dr. Johannes Warther
Senior Consultant Apenberg + Partner GmbH

Er studierte zunächst Volkswirtschaftslehre an der LMU München und absolvierte dann einen Master in International Management der Universität Bath (England). Anschließend hat er sich mit einer Promotion in Strategic and International Management (ebenfalls Bath) auf strategische Neuausrichtung und Restrukturierung spezialisiert. Seit 2016 ist er im Team von Apenberg & Partner. Hier betreut er die Beratungsschwerpunkte Strategie, Mergers & Acquisitions, Restrukturierung und Vertrieb.

Dipl. Wirtsch. Ing. (FH) Gerhard Märtterer
Trusted Advisor for One-to-One Communications

Er studierte Marketing und IT an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Gründete 2003 AlphaPicture, den weltweit ersten Cloudservice für Digitaldrucker. Seit 2005 entwickelt er mit Verlagen, Druckmaschinenherstellern und Softwarepartnern wegweisende Prototypen für hochpersonalisierte Zeitschriften, Kataloge und Transpromo. Von 2013 bis 2018 transformierte er die Eversfrank Gruppe (€ 300 Mio. Jahresumsatz) vom reinen Rollenoffsetdrucker zum integrierten Hybriddrucker. Als “The ONE for One-to-One” in Europa, Amerika und Japan ist Märtterer beratend und lehrend, sowie journalistisch tätig.

Termin & Ort

16. September 2019 ab 16:00 Uhr
Canon Austria GmbH, Oberlaaer Strasse 233, 1100 Wien

Investition

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Fair play: Das Interesse für den Event ist bereits jetzt sehr groß. Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Tickets vergeben können, bitten wir Sie bei einer kurzfristigen Verhinderung einen Ersatzteilnehmer zu nennen, damit Ihr Platz nicht frei bleibt. Sollte Ihr Ticket ungenutzt verfallen, so bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihnen EUR 50,- Manipulationsgebühr verrechnen müssen.

Anmeldung

First come, First serve: Wir bitten um ehestmögliche Anmeldung. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Wir laden Vertreterinnen und Vertreter der Druckbranche, Druckereien und Print-Interessierte herzlich zur Teilnahme ein.

Bitte wählen Sie im Anmeldeformular zu welchem Vortrag Sie kommen werden.

Talk: Science Fiction vs. Reality – Wo steht die Druckbranche?
Start:
16.09.2019
16:00
Ende:
16.09.2019
19:30
Details

Die Druckbranche in DACH und gesamt Europa hat eine kritische Phase erreicht.
Wo stehen Druckereien heute?
Wie wird sich unsere Branche weiter entwickeln?
Welche Fähigkeiten braucht ein Unternehmen um mittel- und langfristig bestehen zu können?

Details zur Veranstaltung >>

Foto: © pixabay; Michael von Aichberger; Andreas Kesler