Presseaussendung: Gütesiegel Printed in Austria

Neues Label „Printed in Austria“ steht für 100 % Druck in Österreich: Ein Zeichen, dass auf österreichische Druckqualität gesetzt und damit die Wertschöpfung Österreichs gestärkt wird.

Presseaussendung: Druck der Wahlplakate

International bekannte Experten und heimische Spezialisten beleuchten am 17. Mai im Salzburger Imlauer Hotel Pitter wichtige Zukunftsfragen: Wie wirken sich Digitalisierung und Automatisierung auf Unternehmen und ihre Mitarbeiter aus?

Nachbericht zum Druck- & Medienkongress: Digitalisierung als eine Jahrhundert-Chance

International bekannte Experten und heimische Spezialisten beleuchten am 17. Mai im Salzburger Imlauer Hotel Pitter wichtige Zukunftsfragen: Wie wirken sich Digitalisierung und Automatisierung auf Unternehmen und ihre Mitarbeiter aus?

Digitaler Wandel und die Arbeit von morgen: Blick in die Zukunft

International bekannte Experten und heimische Spezialisten beleuchten am 17. Mai im Salzburger Imlauer Hotel Pitter wichtige Zukunftsfragen: Wie wirken sich Digitalisierung und Automatisierung auf Unternehmen und ihre Mitarbeiter aus?

Praxisworkshop für Kreative & Designer: 360° Publishing

Medienneutrales Arbeiten und Colormanagement hat auch für Grafikprofis so seine Tücken. Und dann sollte die Kreation oder das Layout auch noch zeiteffizient erstellt werden können. Genau hier hakt der Workshop des Verband Druck & Medientechnik ein. Workshop Specials wie Monitorkalibrierung und bring your case runden den Trainingstag ab.

Aviso: Kreatives Matchmaking schafft Innovation

Die Kreativwirtschaft Austria der WKÖ (KAT) und der Verband Druck & Medientechnik sind heuer zum zweiten Mal mit der Kreativwirtschaftsbörse beim Forward Festival Vienna im Wiener Gartenbaukino vertreten. Am 4. und 5. April 2019 erhalten die Besucherinnen und Besucher einen spannenden Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die Print im digitalen Zeitalter bieten kann.

„Print ist die stabilste Währung“

Utl.: Wie macht sich die Druckbranche zukunftsfit? Beim Print Trend Day 2019 präsentierten Experten Technologie- und Geschäftslösungen von morgen. Der Verband Druck & Medientechnik lud am 30. Jänner ins berühmte Looshaus bei der Wiener Hofburg, um neue Chancen im Drucksektor von technologischer wie wirtschaftlicher Sicht zu beleuchten.

Aviso: Print Trend Day 2019 – den Trends auf der Spur

  Neue Technologien und Geschäftsmodelle, kreative und hochwertige Produkte: Beim Print Trend Day 2019 des Verband Druck & Medientechnik werden die künftigen Herausforderungen der Druckbranche diskutiert und zugleich auch Lösungen präsentiert. Der Verband Druck & Medientechnik lädt am 30. Jänner 2019 ins berühmte Looshaus bei der Wiener

Turbulenzen am Papiermarkt schwappen auf Druckbranche über

Gestiegene Zellstoffpreise, Kapazitätenabbau beim grafischen Papier, sowie steigende Preise treffen auf eine ungebremste Nachfrage bei Gedrucktem. Dies führt klarerweise zu Spannungen in der Druckbranche.

Alles Gute zum 566. Geburtstag!

Der Verband Druck & Medientechnik gratuliert zum internationalen Print Day und macht auf das nachhaltige Produkt Print aufmerksam. 1453 wurde das erste gedruckte Werk der Welt, die Gutenberg Bibel, produziert. Dies gilt als Geburtsstunde des modernen Buchdrucks. Und Printprodukte sind nach wie vor ein fixer Bestandteil unserer heutigen Gesellschaft. Die Menschen lieben das gedruckte Wort, da es gerade in einer Welt der Digitalisierung ein Produkt zum Angreifen, Befühlen, Riechen und auch Teilen ist.

Regionalität als Rezept für die Zukunft

Am 26. September lud Geschäftsführer Gino Cuturi auf Initiative des Verband Druck & Medientechnik ins OÖN Druckzentrum in Pasching bei Linz. Der Gastgeber spannte einen weiten Bogen von der Vergangenheit bis in die Zukunft des Unternehmens wie auch seiner eng damit verbundenen Familie.

Insider-Tour durchs OÖN Druckzentrum

Der Verband Druck & Medientechnik lädt am 26. September zum „Meet & Speak“ und ermöglicht exklusiven Einblick in eine der modernsten Zeitungsdruckereien Europas. Bei der Tour durchs OÖN Druckzentrum warten spannende Informationen über den Aufbau des Verlags, Arbeitsschritte und Maschinen sowie die Geschichte des Hauses.

Individuell gedruckt: Verband Druck & Medientechnik präsentiert Jahresbericht und Drucktrends

Insgesamt setzte die Druckbranche in Österreich 2017 rund 1,634 Milliarden Euro um. Das 4. Quartal 2017 kehrt das vorherige positive Ergebnis in ein leichtes Minus von -1,1%. Den meisten Umsatz in absoluten Zahlen machten Niederösterreich, Salzburg und mit Abstand das Burgenland. Auf der Wachstumsseite stehen Vorarlberg, Niederösterreich und das Burgenland.

„Kunden wollen nicht gebunden werden, sondern geliebt“

Österreich ist ein Entwicklungsland? Im Unternehmen braucht es „Freiheit, Begeisterung und Souveränität“? Jeder Mitarbeiter in jeder Abteilung leistet Kundenservice? Viele Thesen, viele Perspektiven – und ein Thema: Customer Experience. Der Druck- & Medienkongress 2018 beschäftigte sich am 25. Mai mit der Frage, wie Unternehmen Kunden gewinnen, glücklich machen und langfristig als Partner halten können.

Gute Kreativarbeit braucht starke Partnerschaften

Vom 26. bis 27. April 2018 erhielten die Besucher des Forward Festival Vienna in den historischen Räumlichkeiten des Wiener Gartenbaukinos einen spannenden Überblick über das Leistungsangebot designaffiner Produzenten. Auch Mitglieder des Verband Druck & Medientechnik waren durch eine Kooperation mit der Kreativwirstchaft Austria vertreten.

Aviso: Druck- & Medienkongress am 25. Mai 2018 in Pörtschach

Customer Experience – Kundenbindung durch Einkaufserlebnis Wer Kunden kein Kauferlebnis bietet, verliert sie. Und das gilt nicht nur für Waren sondern auch Dienstleistungen. So die Grundthese für Customer Experience. Wie Unternehmen derzeit damit umgehen und was sie verbessern können, damit beschäftigt sich der Druck- & Medienkongress 2018.

Industrieller Inkjet-Druck: Forscher, Produzenten und Nutzer bei der gestrigen Inkjet-Konferenz in Wien im Dialog

Am 31. Jänner 2018 trafen sich Hersteller, Anwender und Forscher in der Wiener Innenstadt, um Fortschritt, Möglichkeiten und Zukunft der industriellen Inkjet-Technologie zu diskutieren. Viele in der Druckbranche fragen sich: Wird Inkjet den traditionellen Offset-Druck nur ergänzen – oder irgendwann ganz ersetzen?

Verband Druck & Medientechnik: Daniel Fürstberger neuer Landesgruppen-Obmann Oberösterreich

In der Generalversammlung der Landesgruppe Oberösterreich des Verband Druck & Medientechnik wurde Daniel Fürstberger von der Druckerei Mittermüller als neuer Landesgruppen-Obmann gewählt. Er folgt damit KommR Heinz Friedrich nach, der diese Funktion seit rund 20 Jahren mit einer kleinen Unterbrechung inne hatte. Als Landesgruppen-Stellvertreter wurden Dipl-Bw. Bernd Friedrich, MBA, und Mag. Gino Cuturi gewählt.

Verband Druck & Medientechnik holt Inkjet-Experten nach Wien

Wie weit ist die industrielle Inkjet-Technologie? Am 31. Jänner 2018 treffen in Wien Hersteller, Anwender und Forscher zusammen, um das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

„Abseits vom Mainstream – Unikate, die überzeugen“

Am 23. November steht die Frage im Mittelpunkt, wie man es schafft, mit handwerklich hergestellten Produkten erfolgreich zu sein. Die Antwort darauf wissen Peter Scharmer und Gerhard Scharmer-Rungaldier, die Druck-Unikate herstellen, und Hannes Radaschitz, der gemeinsam mit seinem Bruder Bernd in der Steiermark exklusive Möbelstücke tischlert und damit in Großbritannien große Erfolge feiert.

51. Druckertag Niederösterreich/Burgenland 2017 in Waidhofen an der Ybbs

16. Oktober 2017: Die Landesgruppe Niederösterreich/Burgenland des Verband Druck & Medientechnik veranstaltete am 13. und 14. Oktober 2017 den jährlich stattfindenden Druckertag in Waidhofen a. d. Ybbs. im Mostviertel.

EU-Datenschutz-Grundverordnung für Druck- & Medienexperten

Der DMVÖ Präsident Anton Jenzer informierte auf Einladung des Verband Druck & Medientechnik über die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen, Bedrohungen und Herausforderungen für die Druck- & Medienbranche.

Verband Druck & Medientechnik launcht druckwunder.at

Individuell, edel, praktisch und personalisiert soll es sein. Und außerdem noch Qualität aus Österreich, möglichst aus der Region. Aber welche Druckerei ist der Spezialist für welchen Auftrag? Der Verband Druck & Medientechnik bietet ab sofort mit www.druckwunder.at Agenturen und weiteren B2B-Kunden einen raschen Überblick über die Druckereibranche und ermöglicht die Detailsuche nach Anforderungen von A wie Autokaschierungen bis Z wie Zeitschriften. 

Verband Druck & Medientechnik vergibt die erste PSO-Zertifizierung in Österreich nach aktuellen Standards an die Estermann GmbH

Die Estermann GmbH aus Aurolzmünster / Oberösterreich hat den neuen ProzessStandardOffsetdruck als erste Druckerei im Österreich bereits umgesetzt und jetzt die Zertifizierung nach den Richtlinien der Druck-Verbände in Österreich und Deutschland sowie der Fogra (Forschungsgesellschaft Druck) erhalten.

Die Macht der Haptik

Bei der Präsentation des Tätigkeitsberichtes 2016/2017 stellte der Verband Druck & Medientechnik die Branchentrends und Marktdaten für das erste Quartal 2017 vor. In den ersten drei Monaten des Jahres 2017 verzeichnete die Druckbranche einen Umsatz von 398.500 Euro und damit ein leichtes Umsatzplus von +0,7 %. Nach dem Jahr 2016, das ebenfalls mit einem Plus von +0,8 % abschloss, ist das ein Signal für die Erholung der Branche.

Bundeseinigungsamt bestätigt Antrag des Verband Druck & Medientechnik

Juni 2017: Das Bundeseinigungsamt ist der Argumentation des Verband Druck & Medientechnik gefolgt, der mit der erforderlichen qualifizierten Stimmenmehrheit im September 2016 seine Aufgabe als Kollektivvertrags-Verhandlungspartner zurückgelegt und dies in seinen Statuten festgehalten hat.

Meet & Speak: Mit exklusiver Handarbeit zum Erfolg

Der Verband Druck & Medientechnik war zu Besuch bei einem der letzten Kupferdrucker Österreichs. Außerdem gab Jérôme Bacquias von Paper Republic Einblick in die Handwerkskunst seiner Notizbücher.

1. Druck- & Medienkongress in Linz

160 Unternehmer aus der Druck-, Medien- und Kommunikationsbranche waren der Einladung des Verband Druck & Medientechnik zum Druck- & Medienkongress nach Linz gefolgt und diskutierten über den digitalen Tsunami und die Chancen für Print.

Druckbranche: Abwärtstrend vorerst gestoppt

Im Jahr 2016 setzten Österreichs Druckereien rund 1,66 Milliarden Euro mit Gedrucktem um. Damit stabilisierte sich der Wert der abgesetzten Produktion. Das erste Mal seit sechs Jahren ist der Umsatz nicht mehr gesunken, sondern mit +0,8% leicht über dem Jahr 2015.

Verband Druck Medientechnik launcht druck & medien Magazin

Das neue druck & medien Magazin ist als branchenübergreifende Publikation für die Print-Community konzipiert und soll so alle Branchen verbinden, die ein Druckwerk erstellen und auch in Auftrag geben.

Verband Druck & Medientechnik: Erster Druck- & Medienkongress spiegelt Strategie der Öffnung wider

Die strategische Neuorientierung des Verbandes ist nun beim ersten Druck- & Medienkongress, der am 19. Mai 2017 im Schlossmuseum Linz stattfindet, sichtbar.

Verband Druck & Medientechnik: Focus Werbebarometer bestätigt Print als stärksten Werbeträger

Das aktuelle Werbebarometer von Focus bestätigt Print als wichtigste Säule in der Werbung. Mit einem Anteil von 43,1 Prozent sind und bleiben Printmedien der größte Werbeträger.

Verband Druck & Medientechnik verstärkt Führungsteam in Wien

Mit Benjamin Jentzsch und Anton Piacek sind zwei Unternehmerpersönlichkeiten mit an der Spitze der Wiener Landesorganisation, die ihre Unternehmen mit viel Herzblut und Innovationsfreude führen.

Seminar ProzessStandard Offset: Umsetzung der neuen ISO-Normen, 1.2.2017

Internationale Experten zeigen, wie man perfekte Druckergebnisse effizient erzielen kann und stellen erstmals in Österreich PSOcloud vor.

Verband Druck & Medientechnik: Vorstoß der EU-Kommission für ermäßigten Steuersatz für E-Papers ist ein Schritt in die richtige Richtung

Präsident Watzal fordert, dass österreichische Regierung diesen EU-Vorschlag unterstützt.

Gleiches Recht für alle Werbeformen

23 österreichische Verleger haben beim Verfassungsgericht Beschwerde gegen ihre Werbeabgabebescheide für 2015 eingelegt.

Verband Druck & Medientechnik: Alexandra Zotter neue Geschäftsführerin

Mit 1. Dezember ist Alexandra Zotter (46) zur Geschäftsführerin des Verband Druck und Medientechnik bestellt worden.

Hirsch Armband-Kultur meets Zeitungsdruckerei Carinthia

Am Donnerstag, den 6. Oktober haben sich zahlreiche Unternehmer der Druckerbranche in Sankt Veit an der Glan zum Meet & Speak in der Druckerei Carinthia eingefunden, bei dem Robert Hirsch einen Impulsvortrag hielt.

Brancheninfo Druckereien 2. Quartal 2016

Hier finden Sie die Brancheninfo der Druckereien im 2. Quartal 2016 sowie die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr und die Quartalsbetrachtung.

Verband Druck & Medientechnik beschließt Statutenänderung

In der heute (Freitag 23.9.) abgehaltenen ao. Hauptversammlung hat der Verband Druck & Medientechnik mit der erforderlichen qualifizierten Stimmenmehrheit beschlossen, eine Statutenänderung durchzuführen. Infolge derer kann das Kollektivvertrags-Verhandlungsmandat nicht mehr ausgeübt werden.

Ein Jahr CSR-Gütesiegel für Druckereien

Vor exakt einem Jahr hat der Verband Druck & Medientechnik das Österreichische CSR-Gütesiegel für Druckereien vorgestellt. Die Bilanz des ersten Jahres kann sich sehen lassen. Bisher haben 15 Druckereien das CSR-Audit erfolgreich bestanden und dürfen das CSR-Logo tragen.

Brancheninfo Druckereien 1. Quartal 2016

Hier finden Sie die Brancheninfo Druckereien im 1. Quartal 2016 und die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr und die Quartalsbetrachtung.

Druckertag: Verband Druck & Medientechnik neu

Beim Druckertag in Tirol wurden die Weichen für die Zukunft der Druckbranche gestellt. Der Verband Druck & Medientechnik öffnet sich ab sofort auch für Berufe, die nicht im graphischen Gewerbe sind, sehr wohl aber zur Druckbranche gehören. Damit trägt der Verband Druck & Medientechnik der Weiterentwicklung der Druckverfahren Rechnung.

Druckertag in Pertisau/Achensee

Die Druckbranche ist im Wandel. Gut so, findet Hannes Treichl, der als Keynote Spea-ker beim heurigen Druckertag zum Aufbruch mahnte.

Impressumspflicht gilt auch für Bundespräsidenten

Die Plakate der Bundespräsidentschaftskandidaten sind zum Teil lückenhaft, zumindest was ihre Auskunftspflicht nach dem Mediengesetz anlangt. Der Verband Druck & Medientechnik hat die Wahlplakate der Kandidaten unter die Lupe genommen und bei der Hälfte der Kandidaten einen Verstoß gegen die Impressums-pflicht festgestellt.

Druckbranche: Sorgenkind Zeitungen

Im Jahr 2015 setzten Österreichs Druckereien rund 1,63 Milliarden Euro mit Gedrucktem um. Damit sank der Wert der abgesetzten Produktion um 2,5%. Vor allem der Zeitungsdruck drückt das Branchenergebnis.

Erfolgreich mit Guerilla Marketing

Verband Druck & Medientechnik: Meet & Speak im NÖ Pressehaus Wien, Februar 2016: Aha-Effekte gab es beim fünften „Meet & Speak“ nicht nur bei den rund 30 Teilnehmern. Um Aha-Effekte ging es auch beim Thema dieses Netzwerktreffens, dem Guerilla Marketing. Marketingspezialist Herbert Sojak zeigte anhand von vielen

Brancheninfo Druckereien 3. Quartal 2015

Hier finden Sie die Brancheninfo der Druckereien im 3. Quartal 2015 mit den Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr und die Quartalsbetrachtung.