Online Print Symposium 2019

Online war und ist ein erfolgreiches Business-Modell für Druck

Von 3. bis 4. April 2019 war Unterschleißheim bei München der Treffpunkt der Onlinedruck-Community. 11 internationale Speaker aus unterschiedlichsten Branchen haben Einblicke in Geschäftsmodelle gegeben und Trends aufgezeigt. Wir fassen die ersten Highlights für Sie zusammen.

Das Wachstum des Online-Printsegments schreitet nach wie vor voran, auch wenn die zweistelligen Zuwachsraten der Vorjahre im Jahr 2018 nicht mehr erreicht werden konnten. Von 2017 auf 2018 gab es einen Zuwachs um 8,3% in der D/A/CH-Region. Das B2B-Geschäft ist im Durchschnitt um 2,2% gewachsen.

Quelle: Market Research/ Market Estimates by zipcon consulting gmbh, 2019

»Das Wachstum hat sich verlangsamt, wir sind nun in die Phase des harten Wettbewerbs eingestiegen.«
Robert Keane, CEO Cimpress

Nicht auf Lorbeeren ausruhen

Bernd Zipper hat in seiner Keynote deutlich gemacht: es ist nicht alles rosa im Online-Druck- Business:

  • Das Service ist seiner Meinung nach zu automatisiert – gerade bei den Großen,
  • es fehlt oft an der Wertschätzung für den Kunden, 
  • Webshops liefern kein Erlebnis – es fehlt der Fun-Faktor,
  • Dumping-Preise bringen keinen weiter und
  • oft stimmt die Druckqualität nicht.

»Die großen Onlinedrucker verlieren gerade an kleinere Druckereien, denn diese haben von den Großen gelernt und bieten besseres Service.«
Bernd Zipper, CEO zipcon

Die Schwächen der einen können die Stärken der anderen werden: gerade kleine (Online-) Druckereien können mit Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Reklamationen punkten, die professionell und zeitnah abgewickelt wurden. 

Links zur Inspiration

MOO: Vorbild für Onlineshop – liefern für einfache Produkte wie Visitenkarten gerade jungen Menschen ein Einkaufserlebnis, www.moo.com
SCHMID Druck + Medien: erzeugen kreative und zugleich standardisierte Mailing- und Werbemittel, verkaufen auch an Wiederverkäufer, www.druckerei-schmid.de

BLOG POSTS

ADRESSE

Grünangergasse 4,
1010 Wien
Tel: +43 (0)1-512 66 09
Fax: +43 (0)1-513 28 26-19

MITGLIEDER-LOGIN