Schöne neue Werbewelt

Werbung (c) Estermann

Bestimmen künftig Computerprogramme, womit wir zahlen, wie wir Geschäfte machen, wie wir werben und wie wir einkaufen? Ist das die Zukunft der Dienstleistungswirtschaft? Wir wissen es nicht. Aber wir sehen, dass Geschäftsmodelle Erfolg haben, in denen, dank der Technologie zunehmend Geschäfte ohne „Zwischenhändler“ abgewickelt werden. Unternehmer und Konsumenten wollen diese direkten Transaktionen.

mehr

Die (Druck-) Innovation liegt im Material

Papier ist schon lange nicht mehr der einzige Grundstoff, der bedruckt werden kann. Das Bedrucken von starren Materialien wie Holz, Polystyrol und Glas oder auch Textilien, Karton und Leder ist immer mehr im Trend. Peter Scharmer ist seit 2014 ein Pionier auf diesem Gebiet und weiß, dass Innovationen stetiges Lernen bedingen.

mehr

Innovation ist eine Frage der Einstellung

Acryglasplatten (c) Kreiner-Druck

Kreiner Druck hat an einem für Druckereien schwierigen Ort – das Unternehmen ist in Kärnten beheimatet – durch Erweiterung des Fokus Erfolg gehabt. Wie das gelungen ist, beschreibt Geschäftsführer Daniel Kreiner im Interview mit dem druck & medien Magazin.

mehr

Offenlegung? So wird‘s gemacht.

Zeitungen (c) fotolia

Welche Angaben müssen in einer Offenlegung gemacht werden? Wie unterscheiden sich die Offenlegungspflichten von Online-Medien und Print-Medien? Mag. Markus Deutsch, Jurist und Geschäftsführer der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, gibt Auskunft.

mehr

Zahlen & Fakten zur Druckbranche in Österreich

Mitarbeiter in Druckerei © KiTO.photography

2016 hat die Branche 1,66 Milliarden Euro umgesetzt. Dies entspricht einem kleinen Zuwachs von 0,8 % im Vergleich zu 2015. Die österreichischen Druckereien beschäftigten 2016 rund 8.000 Mitarbeiter in 600 Betrieben, in 151 Arbeitgeberbetrieben arbeiten mehr als 20 Dienstnehmer.

mehr