SEMINAR: Die österreichische Druck- und Papierindustrie – Vorreiter im Klimaschutz | 31.03.2020

Beitragsbild Klimaschutz Druck

Seminar: Die österreichische Druck- und Papierindustrie – Vorreiter im Klimaschutz

Nachhaltigkeit und Klimaschutz als Branchenerfolg

Gedrucktes auf Papier gilt als umweltfreundlichste und nachhaltigste Medienform. Diese Veranstaltung zeigt, wie sich diese Vorteile vermarkten lassen und welche Herausforderungen noch vor der Branche stehen.

Programm

15:00 Uhr

Eröffnung 

Dr. Werner Sobotka (VFG)

15:10 Uhr

Österreich und seine Aktivitäten für den Klimaschutz im Bereich Druck und Papier 

Dipl.-Ing. Andreas Tschulik, Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

15:35 Uhr

Abfallwirtschaft

Universität für Bodenkultur Wien

16:00 Uhr

Nachhaltigkeit als Branchenvorteil

Verband Druck & Medientechnik

16:25 Uhr

Papierindustrie

16:50 Uhr

Grafische Ausbildung

17:15 Uhr

Es spricht die Branche

Druckereien und Digitalisierung – digital vs. analog

18:30 Uhr

Empfang im Foyer mit kleiner Ausstellung

Das Seminar wird gemeinsam vom Verein Forschung für die graphischen Medien VFG, dem Club der Graphischen, Print & Publishing und dem Verband Druck & Medientechnik veranstaltet. Die Vorankündigung für die Veranstaltung finden Sie auch beim VFG.

Termin & Ort

31. März 2020 ab 15:00 Uhr
Industriellenvereinigung Wien
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Investition

Der Preis wird noch bekanntgegeben. Wie gewohnt gibt es einen Vorteilspreis für unsere Mitglieder.

Anmeldung

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich per E-Mail erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei einer Stornierung ab vier Wochen vor Seminarbeginn 50 % und ab zwei Wochen vor Seminarbeginn 100 % des Seminarbeitrages verrechnen müssen. Wenn Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen, entfällt die Stornogebühr.

 

Foto © unsplash