Hohe Ansprüche und wie sie erfüllt werden

Die Druckerei Thurnher zog dieses Jahr den größten Einzelauftrag der Firmengeschichte an Land. Inhaber Johannes Thurnher erzählte uns, wie der Coup gelang.

The Classic Car Trust ist eine Initiative von Fritz Kaiser, einem ehemaligen Mitinhaber des Formel-1-Rennstalls Sauber. Für den Druck seines 168 Seiten umfassenden Magazins „The Key – Top of the Classic Car World“ suchte er eine professionelle Druckerei, der er das exklusive Projekt anvertrauen konnte. Ein Mitarbeiter empfahl die Druckerei Thurnher: „Viele Faktoren waren für den Classic Car Trust wichtig. Der Preis war hier nicht ausschlaggebend, um zu überzeugen. Wir haben mit dem Kunden Schritt für Schritt gemeinsame Lösungen gesucht und gefunden. Die Betreuung von A bis Z war das größte Verkaufsargument“, weiß Geschäftsführer Johannes Thurnher.

Die Druckerei musste dann ihr Können unter Beweis stellen und fünf herausfordernde Faktoren berücksichtigen: die hohe Auflagenzahl von 40.000 Stück, eine knappe Deadline, weltweiten Versand, hohe Qualitätsansprüche der Empfängerschaft und individuelle Kundenbetreuung. Genau hier lag für Thurnher die größte Herausforderung: „Es war für unseren anspruchsvollen Kunden wichtig, dass wir große Flexibilität zeigen. Die gesamte Projektphase mussten wir schnell auf sämtliche Änderungen bei Layout, Inhalt und Ausführung reagieren.“

Kombination von Offset und hochwertigem Digitaldruck

Für beste Qualität wurde das Magazin im Offset-Druck produziert. Aufgrund des geringen Zeitfensters wurde aber zusätzlich eine kleinere Vorabauflage digital gedruckt. Möglich war dies durch eine HP Indigo 12.000 Digital Press: „Wir sind die einzigen mit so einer Maschine, das ist unsere große Stärke. Wir können schnell und kostengünstig kleine und mittlere Auflagen in hoher Qualität drucken.“

Nach dem Druck musste das Magazin ‚The Key‘ von der Vorarlberger Druckerei an Kunden auf der ganzen Welt noch ausliefern. Auch dies eine großer Herausforderung: „Die Empfänger sind von Asien über Europa bis in den USA zuhause. Der Versand war eine komplexe Ausgabe, da die Versandkosten je nach Absender- und Empfängerland stark variieren können. Das forderte letztendlich viel logistisches Geschick“, so Johannes Thurnher. Am Ende kann die gesamte Druckerei aber auf den großen Erfolg mächtig stolz sein.

 

Über die Druckerei Thurnher

Die Druckerei Thurnher ist ein Unternehmen in dritter Generation, das in den 1950ern gegründet wurde. 1996 übernahm Johannes Thurnher die Geschäftsführung. Die Druckerei hat ihren Sitz in Rankweil, Vorarlberg, Österreich und zählt 52 MitarbeiterInnen. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Digitaldruck, Offsetdruck und Endfertigung.
www.dth.at

Foto © Druckerei Thurnher

BLOG POSTS

ADRESSE

Grünangergasse 4,
1010 Wien
Tel: +43 (0)1-512 66 09
Fax: +43 (0)1-513 28 26-19

MITGLIEDER-LOGIN