EU-Datenschutz-Grundverordnung für die Druck- & Medienbranche: 25.01.2018 und 27.02.2018

Karin Bruchbacher (c) Bruchbacher

Mit Case Studies aus der Druck- & Medienbranche – wir machen Sie fit!

Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist ab 25.5.2018 in Österreich unmittelbar anwendbar. In diesem Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie als Druckerei mit personenbezogenen Daten in Zukunft umgehen müssen
  • wie Sie die neue Verordnung in Ihrem Unternehmen bestmöglich implementieren
  • wie Sie die gesetzten Maßnahmen selbst evaluieren können

Inhalt

  • Einführung in das Thema Datenschutz und DSGVO
  • Übersicht zu den Änderungen der DSGVO – auf was muss man in Zukunft achten?
  • Case Studies anhand von Beispielen aus der Druckbranche:
    Korrekt agieren bei Lettershop-Tätigkeiten
    So wickeln Sie Bestellungen über Ihren Webshop rechtlich sicher ab
    Wissen, wie man mit Druck-PDFs des Kunden umgeht
  • Anleitung zur Erhebung des datenschutzrechtlichen Ist-Zustandes in der Druckerei
  • Actionplan: Erstellung eines konkreten Maßnahmenplanes,
    maßgeschneidert für Druckereien
  • Erarbeitung einer Monitoring-Checklist zur Überprüfung der
    implementierten Maßnahmen
  • Q&A

Referenten

  • Karin Bruchbacher, Rechtsanwältin bei PHH Rechtsanwälte und Datenschutzexpertin sowie zertifizierte Datenschutzbeauftragte, www.datenschutz-phh.at
  • Christian Handler, Branchenexperte Druck & Medientechnik

Zielgruppe

Eigentümer, Geschäftsführer, Datenschutzbeauftragte, Abteilungsleiter Druckvorstufe und Versand, IT, Controlling

Termine/Ort

25. Jänner 2018
9 bis 17 Uhr
Grünangergasse 4, 1010 Wien

ODER

27. Februar 2018
9 bis 17 Uhr
Grünangergasse 4, 1010 Wien

Kosten

Für Mitglieder: 650 EUR
Für Nicht-Mitglieder: 800 EUR
(zzgl. MwSt.)

inkl. umfassender Dokumentation & Checklisten, Pausensnacks und Mittagessen

Anmeldung

ÜBER UNS

BLOG POSTS

ADRESSE

Grünangergasse 4,
1010 Wien
Tel: +43 (0)1-512 66 09
Fax: +43 (0)1-513 28 26-19

MITGLIEDER-LOGIN