druckwunder.at: Kampagne startet wieder durch

Sujet druckwunder.at (c) dockner

Der Verband bewirbt die Suchplattform aktiv mit Inseraten, Mailings und einem Website-Update

Letztes Jahr startete der Verband – mit Unterstützung der FESPA – sein neues Portal druckwunder.at. Es bietet eine umfangreiche Druckereisuche und liefert laufend Neuigkeiten zur heimischen Druckbranche und zu internationalen Trends. Zielgruppe sind alle Personen, die etwas drucken lassen möchten – und zwar in einer Druckerei, wo Druckqualität und Mehrwert aus Österreich zwei wesentliche Faktoren darstellen. So beispielsweise Grafiker, PR-Agenturen, Werber oder Kommunikations- und Marketingabteilungen in Unternehmen. Aber natürlich auch alle, die sich für die aktuellen Printthemen interessieren, die regelmäßig auf druckwunder.at erscheinen.

Im Herbst steht druckwunder.at wieder besonders im Mittelpunkt. Neben Inseraten in den relevanten Branchenmagazinen wie Medianet, Horizont, Trend, Print & Publishing oder Papier & Druck hat der Verband an rund 150 potentielle Mitglieder ein besonderes Mailing versendet, das auf die Vorzüge von druckwunder.at und einer Verbandsmitgliedschaft aufmerksam macht.

Um die Suche auf der Plattform noch übersichtlicher und effizienter zu gestalten, wurden zudem die Suchkategorien, Gruppierungen und Ergebnislisten aktualisiert und damit den Kundenbedürfnissen noch stärker angepasst.

Schärferes Profil durch neue Kategorien
Mitglieder können sich mit ihrem privaten Zugang selbst jederzeit einloggen und die Daten ihrer Druckerei aktualisieren. Neue Kategorien machen es noch leichter, das eigene  Leistungsangebot genau zu präsentieren – zum Beispiel die Produktgruppen „Direct Mailings“ und „Etiketten und Verpackung“ oder neue Kategorien bei der Herstellung von Büchern.

www.druckwunder.at

print publishing druckwunder
papier druck druckwunder
trend druckwunder

Die Kampagneninserate erscheinen gezielt  in verschiedenen Branchenblättern.

 

powered by:

BLOG POSTS

ADRESSE

Grünangergasse 4,
1010 Wien
Tel: +43 (0)1-512 66 09
Fax: +43 (0)1-513 28 26-19

MITGLIEDER-LOGIN