Druck- & Medienkongress: 17.05.2019

Danke für Ihre Teilnahme! Wir würden uns freuen, Sie auch vom 14.-16. Mai 2020 am nächsten Druck- & Medienkongress in der Steiermark begrüßen zu dürfen.

Renommierte Redner beleuchteten am 17. Mai 2019 im Imlauer Hotel Pitter in Salzburg die vielfältigen Aspekte der Phänomene Digitalisierung und Veränderung der Arbeitswelt. Diese Expertinnen und Experten unterhielten und informierten mit ihren provokanten und spannenden Vorträgen:

KEYNOTE: Herzblut – Digitalisierung als Jahrhundertchance für den Mittelstand

Digitalisierung verändert Wirtschaft und Gesellschaft. Sie rüttelt an Drehstühlen sowie Chefsesseln und fordert neue Kompetenzen von Führungskräften ein. Denn auf geradezu paradoxe Weise erzeugt die kühl-logische Datenwelt nicht nur Nachfrage nach analytischen, technischen Fähigkeiten, sondern fordert vor allem auf der emotionalen Ebene. Für den Mittelstand eine große Chance – wenn die Zeichen der Zeit erkannt werden.

Franz Kühmayer gehört zu Europas einflussreichsten Vordenkern der neuen Arbeitswelt und ist gefragter Experte für die Themen Zukunft der Arbeit und Leadership.
Download Bildschirmpräsentation

© Zukunftsinstitut
© Zukunftsinstitut

Warum gerade jetzt der Mensch im Mittelpunkt steht

Eine erfolgreiche digitale Transformation setzt vor allem eins voraus: einen Kulturwandel, der die Ressource Menschen in den Mittelpunkt rückt. Employer Branding und seine verschiedenen Dimensionen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Rudi Bauer weiß, wie Unternehmen ihre Arbeitgebermarke erlebbar machen können und wie man Mitarbeiter dazu gewinnt, diese Marke maßgeblich zu prägen.

Rudi Bauer ist Managing Director und Chief Evangelist von StepStone Österreich.
Download Bildschirmpräsentation

© Margit Hubner
© Margit Hubner

Mitarbeiter im digitalen Wandel – von der Angst zur Euphorie

Wie gelingt die erfolgreiche Digitalisierung eines Unternehmens? Die Technologien bilden dabei nur den Grundstein. Die Mitarbeiter sind das entscheidende Zünglein an der Waage. Aber wie geht man mit den dabei entstehenden Ängsten, Sorgen und Bedürfnissen der Mitarbeiter um? Und wie gelingt es, Begeisterung bei der Belegschaft zu wecken? Andreas Hermann kennt die Schlüsselfaktoren und blickt mit Ihnen gemeinsam in die Psyche Ihrer Mitarbeiter.

Andreas Hermann ist Psychologe und Geschäftsführer von Business Beat.
Download Bildschirmpräsentation

© Felix Kozubek
© Felix Kozubek

Aus der Praxis: Erfolgsfaktoren für ein Digitalisierungsprojekt

Susanne Liechtenecker hat schon viele Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie begleitet. Anhand von Beispielen und Learnings aus der eigenen Praxis zeigt sie, wie man Stolpersteine geschickt aus dem Weg räumt und welche Faktoren maßgeblich sind, um auf der Gewinnerspur zu bleiben.

Susanne Liechtenecker ist Geschäftsführerin der Liechtenecker GmbH – Lab und Studio für digitale Erlebnisse.
Download Bildschirmpräsentation

Susanne Liechtenecker
© Liechtenecker

Wie die Digitalisierungsagentur österreichische KMU bei der Digitalisierung unterstützt

Mit der Digitalisierungsagentur, kurz DIA, unterstützt die Bundesregierung die digitale Transformation des Landes. Zielsetzung ist es, Österreich zu einem führenden Standort für digitale Exzellenz und Innovation auszubauen. Die DIA wurde 2018 als Treiber und Ansprechpartner für die Digitalisierung des Landes eingerichtet. Andreas Tschas zeigt auf, wie und wo sich Unternehmen Rat, Unterstützung und Inspiration holen können, damit sie zukunftsfit ins digitale Zeitalter aufbrechen.

Andreas Tschas ist Direktor der Österreichischen Digitalisierungsagentur.
Download Bildschirmpräsentation

© M. Hombauer
© M. Hombauer

Moderation: Michael Seidl, Print & Publishing

Hauptsponsoren:

Premium Partner

hp Logo

Medienpartner

Weitere Partner

berberich papier
Gmund Logo
Heidelberg
Logo Konica Minolta
manroland
Müller Martini
PrintPlus
sappi
wrh global
xerox